Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Ladendiebstahl und Hausfriedensbruch im Supermarkt
Lokales Brandenburg/Havel Ladendiebstahl und Hausfriedensbruch im Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 27.05.2019
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle:  
Anzeige
Brandenburg/H

Am Montagmorgen nahmen Polizeibeamte einen Mann aus Kamerun in Gewahrsam. Trotzdem der 32-Jährige in mehreren Supermärkten der Stadt Hausverbot hat, war er wieder in zwei Geschäften unterwegs und stahl Lebensmittel. Die Beamten konnten den Beschuldigten noch vor Ort in einem Markt aufgreifen. Er muss sich jetzt wegen zweifachen Hausfriedensbruchs und Ladendiebstahls verantworten.

Von MAZonline

Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - Ein einsamer Rekordhalter
27.05.2019
Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - Verdacht auf Brandstiftung
27.05.2019
27.05.2019