Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Lieber Geld für Kinder
Lokales Brandenburg/Havel Lieber Geld für Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 06.02.2013
Anzeige
BRANDENBURG/H.

.

Einen entsprechenden Antrag an die Stadtverordnetenversammlung hat die SPD-Fraktion formuliert. „Nach dem Text der Ausschreibung der Stelle für den Beigeordneten werden für diese Position keinerlei Fachkenntnisse auf den Gebieten Gesundheit, Soziales, Jugend und Kultur erwartet. Daher wird eine Bestenauslese für diese Stelle überhaupt nicht angestrebt“, heißt es in der Begründung. „Daher sollten die für die Stelle eines weiteren Beigeordneten aufzuwendenden Mittel besser für eine dem Bedarf entsprechende Kinder- und Jugendarbeit verwendet werden.“

Anzeige

Gleichzeitig unterbreiten die Sozialdemokraten gleich vier Anträge zu Änderungen am Jugendförderplan – etwa zur Kinder- und Jugendarbeit in Nord, zur Schulsozialarbeit, zu sozialer Beratung sowie zur Rücknahme des geplanten Schließens der Begegnungsstätte „Wildo 19“. (aw)

Brandenburg/Havel Viesens Brandschützer wollen auf den alten Schlauchturm nicht verzichten - Der größte Kamerad
06.02.2013
Brandenburg/Havel Wobra wird in den nächsten Monaten das Wohn-Ensemble mit 135 Quartieren in Kirchmöser verkaufen - Hoffen und Bangen auf dem „Platz“
05.02.2013
Brandenburg/Havel Karin Dreger hilft elf Igeln über den Winter - Ein Herz für stachlige Gesellen
05.02.2013