Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Betrunkener kommt nach Volksverhetzung in Gewahrsam
Lokales Brandenburg/Havel Betrunkener kommt nach Volksverhetzung in Gewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:48 22.05.2020
Am Nicolaiplatz in Brandenburg kam es zu den Beleidigungen gegen einen Jugendlichen aus Kamerun. Quelle: Heiko Hesse
Anzeige
Brandenburg/H

Ein stark betrunkener Mann hat am Donnerstag um 21.40 Uhr einen 16-jährigen Kameruner am Nicolaiplatz in Brandenburg an der Havel verbal attackiert. Der Täter war mit mehreren Personen unterwegs, als er den Jugendlichen traf. Der Kameruner entfernte sich, um nicht weiter beleidigt zu werden. Zeugen alarmierten die Polizei.

Diese nahmen den 29-Jährigen in Gewahrsam, um weitere Straftaten zu verhindern. Der 16-Jährige konnte als Zeuge befragt werden, ebenso weitere Personen. Der Alkoholtest beim mutmaßlichen Täter zeigte einen Wert von 2,21 Promille an. Die Kripo ermittelt nun gegen den Mann wegen des Verdachts der Volksverhetzung.

Anzeige

Mann geht auf Polizisten los

Auch gegen einen Begleiter des 29-Jährigen ermittelt die Polizei. Dieser hatte zunächst nach dem Vorfall am Nicolaiplatz einen Platzverweis erhalten. Daraufhin stieg der ebenfalls stark betrunkene 19-Jährige auf sein Fahrrad und fuhr Richtung Salzhofufer. „Die Polizisten verlegten kurzerhand dorthin ihren Standort“, so Polizeisprecher Oliver Bergholz.

Als der junge Mann die Beamten sah, versuchte er, sich in einem Gebüsch zu verstecken. Die Polizisten wiesen ihn auf seinen alkoholisierten Zustand hin, wonach er nicht mehr in der Lage sei, sicher Fahrrad zu fahren. Dem Alkoh0ltest und der geplanten Blutprobe wollte der 19-Jährige zu entgehen, indem er die Beamten versuchte zu treten. Diese überwältigten ihn und legten ihm Handfesseln an.

Schließlich kam auch der 19-Jährige in Polizeigewahrsam, um auszunüchtern. Gegen ihn erging Anzeige. Die Beamten blieben unverletzt.

Von MAZ

15:27 Uhr
14:12 Uhr
15:01 Uhr
Anzeige