Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Betrunkener droht auf Gleise zu stürzen
Lokales Brandenburg/Havel Betrunkener droht auf Gleise zu stürzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 09.08.2019
Nächtlicher Polizeieinsatz am Brandenburger Hauptbahnhof (Symbolfoto).
Nächtlicher Polizeieinsatz am Brandenburger Hauptbahnhof (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Ein sturzbetrunkener Mann ist in der Nacht zu Freitag am Brandenburger Hauptbahnhof in solch hilflose Lage geraten, er in die Gleise zu fallen drohte. Der 56-Jährige schrie laut herum. Polizisten nahmen den Mann zu seinem eigenen Schutz um Mitternacht in Gewahrsam. Um 5 Uhr früh zeigte ein Atemalkoholtest immer noch einen solch hohen Wert, dass der Mann erst deutlich später wieder in die Freiheit entlassen werden konnte.

Von MAZonline

09.08.2019
Brandenburg an der Havel - Top-Ausbildung: WBG setzt auf Service
12.08.2019