Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Mann entblößt sich und grapscht 19-Jähriger an Po
Lokales Brandenburg/Havel Mann entblößt sich und grapscht 19-Jähriger an Po
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:53 02.12.2019
Symbolbild Quelle: Michael Hübner
Anzeige
Brandenburg/H

Eine 19 Jahre alte Frau ist am frühen Samstagmorgen in der Großen Gartenstraße sexuell belästigt worden, berichtet die Polizei an diesem Montag.

Ein ihr unbekannter Mann spricht sie dort gegen 4 Uhr nachts mit obszönen Bemerkungen an. Dabei berührt der Mann den Polizeiangaben zufolge das Gesäß der jungen Frau.

Anzeige

Im gleichen Moment bemerkt die junge Frau, dass der übergriffige Mann seine Hose geöffnet und sein Geschlechtsteil entblößt hat. Daraufhin wendet sich die 19-Jährige ab und geht einfach weiter.

Mann mit Bauchansatz und Drei-Tage-Bart

Der Unbekannte belästigt sie immerhin nicht mehr weiter, sondern verschwindet in Richtung Brandenburger Hauptbahnhof. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu einer sexuellen Belästigung aufgenommen.

Die junge Frau beschreibt den Täter als etwa 1,65 Meter großen Mann, etwa 25 Jahre alt und arabisch aussehend. Er hatte einen Bauchansatz und einen Drei-Tage-Bart.

Der Fremde trug eine dunkle Mütze und war vermutlich mit einer dunklen Jeans, einer schwarzen Daunensteppjacke mit aufgesetzter Kapuze sowie dunklen Schuhen bekleidet, berichtet Polizeisprecher Oliver Bergholz.

Von MAZ

Brandenburg an der Havel - Musikschüler geben Adventskonzert
02.12.2019
02.12.2019
02.12.2019
Anzeige