Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Mercedes-Fahrer rammt auf Kreuzung Straßenlaterne
Lokales Brandenburg/Havel Mercedes-Fahrer rammt auf Kreuzung Straßenlaterne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:25 17.05.2020
Das beim Unfall beschädigte Auto. Quelle: Christian Griebel
Anzeige
Brandenburg/H

Plötzlich hat’s gekracht: ein 78 Jahre alter Mercedes-Fahrer hat in Höhe der Kreuzung Wilhelmsdorfer Straße/Otto-Sidow-Straße die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Mann kam am Samstagmorgen aus Richtung Zanderstraße von der Fahrbahn ab. Danach stieß sein Pkw mit einer Straßenlaterne zusammen. Zu diesem Zeitpunkt stand die Straßenampel in Richtung Hauptbahnhof gerade auf Rot.

Die Unfallstelle an der Kreuzung Wilhelmsdorfer Straße. Quelle: Christian Griebel

Anzeige

Der verletzte Autofahrer musste von Rettungskräften ins Klinikum eingeliefert werden. Sein Auto wurde abgeschleppt. Die beschädigte Laterne musste vollständig demontiert werden. Nach ersten Angaben wird der Schaden mit rund 10 000 Euro angegeben.

Von Frank Bürstenbinder

Anzeige