Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Mit Bierflasche Auto-Heckscheibe zertrümmert
Lokales Brandenburg/Havel Mit Bierflasche Auto-Heckscheibe zertrümmert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 10.10.2019
Zu sehen ist auf diesem Symbolbild nicht die in Hohenstücken zertrümmerte Autoscheibe. Quelle: dpa
Brandenburg/H

Ein noch unbekannter Mann hat am Mittwochnachmittag in Hohenstücken mit einer Bierflasche die Heckscheibe eines geparkten Autos eingeschlagen. Anschließend entfernte sich der Unbekannte vom Tatort in der Upstallstraße.

Die unmittelbar danach eingeleitete Fahndung führte nicht zum Täter. Die Polizei ermittelt nun zum Straftatbestand der Sachbeschädigung.

Von MAZ

Schon wieder Hanf in Hohenstücken. Eine Bürgerin entdeckte am Mittwoch eine Cannabispflanze auf einem öffentlichen Beet. Die Polizei stellte sie sicher. Tags zuvor waren Lebenshilfe-Mitarbeiter auf Hanf gestoßen.

10.10.2019

Eine Rentnerin aus Brandenburg/Havel trifft die Zwangsräumung. Ihre Verwandten sind verzweifelt. Denn die 71-Jährige ist offenbar psychisch krank. Wo soll sie bleiben? Niemand weiß zu helfen. Ein trauriges Schicksal.

10.10.2019

Das gestohlene hochwertige Werkzeug befand sich bereits im Kofferraum des VW. Die Diebe waren aber noch nicht über alle Berge. Die Polizei folgte Zeugenhinweisen und nahm sie in Brandenburg/Havel fest.

10.10.2019