Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Mit Drogen am Steuer: Polizei stoppt Fiat-Fahrer in der Zanderstraße
Lokales Brandenburg/Havel

Mit Drogen am Steuer: Polizei stoppt Fiat-Fahrer in der Zanderstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 12.09.2021
Polizeibeamte stoppten einen Fahrer im Drogenrausch.
Polizeibeamte stoppten einen Fahrer im Drogenrausch. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Sonntagfrüh fällt Polizeibeamten um 01:10 Uhr ein Fiat-Fahrer in der Zanderstraße auf. Sie ziehen den 22-jährigen Mann aus dem Verkehr und führen einen Drogenschnelltest durch.

Weiterfahrt verboten

Dieser reagiert positiv auf Kokain und Amphetamine. Nach der Blutabnahme verbieten die Polizeibeamten dem Mann die Weiterfahrt, gegen ihn läuft jetzt ein Verfahren.

Von MAZ