Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Mit Drogen, ohne Lappen und Kennzeichen
Lokales Brandenburg/Havel Mit Drogen, ohne Lappen und Kennzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 14.07.2019
In eine Polizeikontrolle geriet ein 30-jähriger Nauener. Quelle: 13557194
Brandenburg/H

Ein 30jähriger Nauener wurde am Sonnabendmorgen gegen 9 Uhr mit seinem Pkw in der Krakauer Landstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem dieser zunächst versucht hatte zu flüchten. Während der Kontrolle konnten bei ihm Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt werden. Ein Drogenschnelltest verlief hier positiv auf Amphetamin. Der junge Mann räumte zudem ein, keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Am PKW befanden sich außerdem ursprünglich abgemeldete Kennzeichentafeln, welche nun mit falschen Plaketten beziehungsweise Siegeln versehen waren.

Der 30Jährige muss sich in einem Ermittlungsverfahren wegen diverser Verkehrsstraftaten verantworten. Weiterhin erwartet ihn ein Bußgeldverfahren mit horrender Geldstrafe, teilt Andreas Friedrich von der Brandenburger Polizeiinspektion mit. Der Beschuldigte begleitete die Beamten ins Revier zur Blutprobe. Die Kennzeichentafeln Zulassungsdokumente wurden sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei

Von André Wirsing

Die fünf jungen Störche von Gollwitz sind noch immer bester Dinge. Inzwischen haben sie ihre ersten Flugstunden hinter sich und verlassen abwechselnd ihr Nest. Zu den Mahlzeiten kehren sie allerdings zurück.

09:02 Uhr

Die Abrissarbeiten in den Molkenmarkt-Höfen sind weitgehend abgeschlossen und der Baugrund für Neubauten ist vorbereitet. Sorgen macht den Bauherren der desolate Zustand der denkmalgeschützten Häuser zur Straße.

06:03 Uhr

Brandenburger Veganer leben glücklich ohne Fleisch, suchen nach neuen pflanzlichen Gerichten und denken über einen monatlichen Stammtisch nach. Dort wollen sie informieren und sagen der MAZ, welche Wünsche sie für die Havelstadt haben.

13.07.2019