Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Schlägerei in der Karl-Marx-Straße
Lokales Brandenburg/Havel Schlägerei in der Karl-Marx-Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 28.07.2019
Polizei nimmt Angreifer in Gewahrsam (Symbolfoto). Quelle: Rainer_Droese
Anzeige
Brandenburg/H

Die Polizei hat am Samstag um 3.45 Uhr in der Karl-Marx-Straße in Brandenburg einen 31-Jährigen in Gewahrsam genommen, der zuvor mit einem Mann in eine Schlägerei geraten war. Ein 47 Jahre alter Mann erlitt dabei leichte Verletzungen und kam ins Krankenhaus.

Damit er nicht noch weitere Menschen gefährdet, nahmen die Polizisten den Beschuldigten in Gewahrsam. Verantworten muss sich der Mann nun wegen mutmaßlicher Körperverletzung.

Von MAZonline