Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Polizei löst zwei Trinkgelage auf: Verstöße gegen Corona-Kontaktverbot
Lokales Brandenburg/Havel Polizei löst zwei Trinkgelage auf: Verstöße gegen Corona-Kontaktverbot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 26.03.2020
Die Polizei kontrolliert wegen der Coronagefahr. Quelle: Rüdiger Böhme
Brandenburg/H

An diesem Donnerstag hat eine Brandenburger Polizeistreife vor dem Penny-Markt in der Jacobstraße sechs Menschen angetroffen, die gemeinsam Alkohol...

Das Angebot hat gefehlt: Essige, Öle, Säfte, Edelbrände, Grappa, Whisky, Rum und Cognac. Antje Talarek hat ihren Laden „Vom Fass“ auf- und gleich wieder zugemacht. Dennoch bleibt sie optimistisch.

14:22 Uhr

Kirchmöser und Umgebung atmen auf. Keine Einbrüche mehr. Die Brandenburger Polizei hat den Tatverdächtigen aus dem Ortsteil gesucht und in der vergangenen Woche festgenommen. Er war bis vor kurzem noch im Knast.

12:45 Uhr

Liebe und Zusammenhalt sind für Gregor Schmidt unverzichtbar gegen das Coronavirus. Der Brandenburger malt Botschaften gegen die Pandemie und sagt der MAZ, warum Hoffnung jetzt besonders wichtig ist.

14:34 Uhr