Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Jugendliche mit Drogen nahe Nicolaiplatz
Lokales Brandenburg/Havel Jugendliche mit Drogen nahe Nicolaiplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 27.11.2019
Polizisten sind am Dienstag zu einer Grünanlage in Brandenburg ausgerückt (Symbolfoto). Quelle: dpa
Brandenburg/H

Polizisten haben am Dienstag um 17.30 Uhr in der Grünanlage nahe dem Nicolaiplatz mehrere Jugendliche mit Drogen erwischt. Zudem hatten zwei von ihnen Waffen bei sich. Ein Zeuge hatte zuvor die Polizei alarmiert, dass eine Gruppe mit sieben Jugendlichen dort Cannabis konsumiere. Schon von Weitem sei das zu riechen, so der Mann.

Tatsächlich entdeckten die Beamten bei drei Jugendlichen geringe Mengen von Cannabis und Amphetaminen. Einer von ihnen hatte zudem ein verbotenes Einhandmesser bei sich. Bei einem Weiteren stellten die Polizisten eine Luftdruckpistole sicher. Die Jugendlichen sind 15 und 16 Jahre alt. Gegen alle drei laufen nun Ermittlungsverfahren.

Die Beamten benachrichtigten die Eltern und übergaben die Jugendlichen an ihre Sorgeberechtigten.

Von MAZonline

Auch in diesem Jahr gibt es in der Vorweihnachtszeit die MAZ-Sterntaler-Aktion. Leser unterstützen Menschen, die unverschuldet in Not oder eine schlimme Situation geraten sind. Die ersten Spenden aus Brandenburg an der Havel und dem Umland sind schon da.

27.11.2019

Nicht nur Hobby-Filmer, auch Kriminelle und Terroristen nutzen Drohnen für ihre Zwecke. Die TH Brandenburg arbeitet mit namhaften Partnern an einem Schutzsystem: Sie wollen die High-Tech-Schädlinge rechtzeitig erkennen und unschädlich machen.

27.11.2019

Lange war es den Kindern im Jugendhaus viel zu ruhig. Dank einer Spende der Sparkasse gibt es jetzt neue Instrumente und die Trommelkurse sind gut besucht.

27.11.2019