Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Betrunkene Autofahrerin gestoppt
Lokales Brandenburg/Havel Betrunkene Autofahrerin gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 24.11.2019
Polizeikontrolle mit Folgen für eine 35-jährige Brandenburgerin (Symbolfoto). Quelle: dpa
Brandenburg/H

Bei einer Routine-Kontrolle haben Polizisten am Samstag um 2 Uhr eine Audifahrerin gestoppt. Da die Frau deutlich nach Alkohol roch, musste sie aussteigen und einen Atemalkoholtest machen. Das Ergebnis zeigte einen Wert von 1,95 Promille. Die Beamten untersagten der 35-Jährigen die Weiterfahrt. Die bekommt nun bald Post von der Kripo.

Von MAZonline

Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - Randalierer kommt in Klinik

Ein Brandenburger hat am Samstagabend in einem Lokal in Brandenburg Gäste angegriffen. Polizisten überwältigten den Mann. Später kam der Wüterich in eine psychiatrische Fachklinik.

24.11.2019

Offenbar wegen Renovierungsarbeiten ist am Freitagabend in einer leerstehenden Wohnung in Brandenburg an der Havel ein Brand ausgebrochen. Ein Zeuge konnte rechtzeitig die Leistelle alarmieren.

24.11.2019

Fahrraddiebstahl, Drogenkonsum, Fahren mit Alkohol im Blut, aber ohne Führerschein: Diese Delikte haben drei Brandenburger begangen, die am Freitagabend durch die Max-Herm-Straße in Brandenburg fuhren. Pech für sie, dass dort gerade zwei Zivilpolizisten standen.

24.11.2019