Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Polizeibekannter Straftäter kommt in Gewahrsam
Lokales Brandenburg/Havel Polizeibekannter Straftäter kommt in Gewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 09.08.2019
Nach mehreren Straftaten kam ein Brandenburger am Donnerstag in Gewahrsam (Symbolfoto).
Nach mehreren Straftaten kam ein Brandenburger am Donnerstag in Gewahrsam (Symbolfoto). Quelle: Rainer_Droese
Anzeige
Brandenburg/H

Ein polizeibekannter Straftäter hat am Donnerstag binnen fünf Stunden mehrere Vergehen verübt. Der 53-jährige betrunkene Mann beging zunächst einen Ladendiebstahl, als er dabei von Mitarbeitern gestoppt werden sollte, beleidigte er diese und griff einer Kundin an den Po. Polizisten brachten den Mann in die Asklepios Klinik, wo er sich seit einiger Zeit einer Behandlung unterzieht. Doch kurze Zeit später verließ der 53-Jährige die Klinik und betrat trotz Hausverbots ein weiteres Geschäft. Die Polizei nahm daraufhin den „Unbelehrbaren“ in Gewahrsam, wie eine Polizeisprecherin mitteilt. Gegen den Mann ermittelt nun die Kripo.

Von MAZonline

09.08.2019
Brandenburg an der Havel - Top-Ausbildung: WBG setzt auf Service
12.08.2019
09.08.2019