Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Polizisten beschlagnahmen Elektro-Roller
Lokales Brandenburg/Havel

Polizisten beschlagnahmen in Brandenburg einen Elektroroller

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 02.09.2020
Polizisten haben in Brandenburg einen betrunkenen Roller-Fahrer an der Weiterfahrt gehindert (Symbolfoto).
Polizisten haben in Brandenburg einen betrunkenen Roller-Fahrer an der Weiterfahrt gehindert (Symbolfoto). Quelle: 13557194
Anzeige
Brandenburg/H

Polizisten haben am Dienstag gegen 21 Uhr im Schwarzen Weg in Brandenburg einen sturzbetrunkenen E-Roller-Fahrer gestoppt. Der Atemalkoholtest zeigte einen Wert von zwei Promille an. Daraufhin musste sich der Mann einer Blutprobe unterziehen.

Den Roller beschlagnahmten die Beamten. An dem Gefährt war kein Versicherungskennzeichen angebracht. Zudem konnte der 28-Jährige keinen Eigentumsnachweis vorlegen. Gegen ihn ermittelt jetzt die Polizei wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Von MAZ