Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Potsdamer Straße: Betrunkene Fahrradfahrer aus dem Verkehr gezogen
Lokales Brandenburg/Havel

Potsdamer Straße: Betrunkene Fahrradfahrer aus dem Verkehr gezogen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 26.07.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Polizisten des Brandenburger Reviers gelang es in der Nacht zu Montag, zwei betrunkene Fahrradfahrer aus dem Verkehr zu ziehen. Gegen 0.10 Uhr stoppten die Beamten die beiden Radler in der Potsdamer Straße. Weil sie bei den Männern Alkoholgeruch im Atem wahrnahmen, durften die beiden in ein Testgerät pusten. Die Werte waren stattlich: Einer der beiden pustete sich auf 1,8 Promille, der andere auf 1,87 Promille. Die 56 und 52 Jahre alten Männer mussten mit zur Wache und dort eine Blutentnahme zur weiteren Klärung über sich ergehen lassen. Erst danach durften sie nach Hause – ihre Fahrräder mussten sich stehen lassen.

Von MAZ