Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Roskows Feuerwehrverein feiert Zehnjähriges
Lokales Brandenburg/Havel Roskows Feuerwehrverein feiert Zehnjähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 04.06.2016
Die versammelte Mannschaft beim diesjährigen Neujahrsfrühschoppen. Quelle: Krumnow
Anzeige
Roskow

Der Feuerwehrverein Roskow feiert an diesem Samstag sein zehnjähriges Bestehen. Vereinschef Steffen Schaale zeigt sich mit dem Vereinsleben in diesen Jahren zufrieden. Gegründet hatte sich der Verein wenige Jahre vor dem 100-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Roskow.

20 Stunden im Monat widmet der Industriemeister und zweifache Vater seinem Ehrenamt. 25 Mitglieder zählt der Verein, so viele wie die Freiwillige Feuerwehr Roskow selbst. Im vorigen Jahr mussten die Kameraden mehr als 20 Mal zu Einsätzen ausrücken, meist waren es Verkehrsunfälle. Umso erleichterter sind die Feuerwehrleute, dass es in diesem Jahr bisher erst drei Mal galt zu helfen. Ziel des Vereins ist es, Spendengelder zu sammeln für die Ausrüstung der Feuerwehr. Das Geld floss in die Anschaffung von Helmen, Schutzausrüstung und Handschuhe etwa für die Jugendfeuerwehr. Aber auch das Vereinsleben soll das Miteinander der ehrenamtlichen Kräfte beleben. Osterfeuer gemeinsam zu begehen, gehört dazu.

Anzeige

Steffen Schaale selbst ist seit zwölf Jahren bei der Feuerwehr. Die schlimmsten Einsätze seien natürlich die Verkehrunfälle mit Toten. Im vorigen Jahr rückten die Kameraden zu umgestürzten Bäumen, einem Flächenbrand, zwei Unfällen mit Verletzten und auch der Entfernung einer Ölspur aus. Im Schnitt müssen etwa zehn Feuerwehrleute bei jedem Einsatz zum Unglücksort eilen.

Von Marion von Imhoff

Anzeige