Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Rotary Club übergibt Stipendium in Brandenburg an der Havel
Lokales Brandenburg/Havel

Rotary Club übergibt Stipendium in Brandenburg an der Havel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 18.11.2021
Der Campus der THB.
Der Campus der THB.
Anzeige
Brandenburg/H

Der Rotary-Club in Brandenburg an der Havel hat genau ein Stipendium zu übergeben: ihre Wahl ist gefallen. Am Dienstag, 23. November, um 11 Uhr überreicht der Club dem Auserwählten in der Technischen Hochschule Brandenburg feierlich einen symbolischen Scheck. Gemeinsam mit dem deutschen Akademischen Auslandsdienst haben sie sich für Mohammed Abdelhafiz Eltahir Ahmed entschieden. Er studiert an der Technischen Hochschule Brandenburg den ingenieurwissenschaftlichen Master Energieeffizienz Technischer Systeme.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Student kommt aus dem Sudan und wollte an die Technische Hochschule Brandenburg, um sich auf den Bereich Nachhaltige Energien zu spezialisieren. Mohammed Abdelhafiz Eltahir Ahmed ist Mitglied der „Sudanese Engineers Association“. Diese Vereinigung von sudanesischen Ingenieurinnen und Ingenieuren zielt darauf ab, technische Innovation im Sudan zu stärken.

Die Jury begründet ihre Entscheidung mit der „Leistungsstärke und dem Engagement“, durch das sich der junge Mann auszeichnet. Vom Auslandsstudium und Deutschlernen hielten ihn auch die erschwerten Umstände während der Pandemie nicht ab.

Mohammed Abdelhafiz Eltahir Ahmed erhält den Scheck im Senatssaal (Raum 405) im Hauptgebäude der Technischen Hochschule. Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regelung.

Von MAZ