Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Prozess um KZ-Wachmann: Warum Josef S. (101) am Arm untersucht wird
Lokales Brandenburg/Havel

SS-Blutgruppen-Tätowierung: Josef S. (101) soll seinen Arm vorzeigen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 25.11.2021
Der Angeklagte Josef S. ist einverstanden damit, dass überprüft wird, ob er eine Tätowierung am Arm hatte oder hat.
Der Angeklagte Josef S. ist einverstanden damit, dass überprüft wird, ob er eine Tätowierung am Arm hatte oder hat. Quelle: Jürgen Lauterbach
Brandenburg/H

Die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Neuruppin lässt prüfen, ob der Angeklagte Josef S. (101) aus Brandenburg an der Havel eine Tätowierung am Ar...