Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Sankt-Annen-Galerie: Jugendliche beim Klauen in Drogerie erwischt – einer haut mit der Beute ab
Lokales Brandenburg/Havel

Sankt-Annen-Galerie: Jugendliche beim Klauen in Drogerie erwischt – einer haut mit der Beute ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 28.05.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Auf frischer Tat ertappte eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes in der Sankt-Annen-Galerie in Brandenburg an der Havel am Donnerstagabend zwei männliche Jugendliche. Die Frau sprach die beiden gegen 18.10 Uhr an. Daraufhin unternahmen sie einen Fluchtversuch, der nur in einem Fall von Erfolg gekrönt war. Ein 17-Jähriger konnte, auch dank der Hilfe eines Kunden, bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der unterstützende Mann wurde bei dem Gerangel allerdings leicht verletzt. Der zweite Täter verschwand mit der Beute. Weil sich der Gefasste standhaft weigerte, seine Identität preiszugeben und er auch keine Angehörigen benannte, wurde er dem Kinder- und Jugendnotdienst übergeben. Um welche Art Beute es sich handelt, ist nicht bekannt. Der Wert bewegt sich im unteren vierstelligen Bereich. Die Kripo ermittelt.

Von Philip Rißling