Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Schmierer beschädigt Wand der Polizeidirektion Brandenburg
Lokales Brandenburg/Havel

Schmierer beschädigt Wand der Polizeidirektion Brandenburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 24.11.2020
Am Gebäude der Polizei in der Magdeburger Straße hat sich ein Fassadenschmierer ausgetobt.
Am Gebäude der Polizei in der Magdeburger Straße hat sich ein Fassadenschmierer ausgetobt. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

In einer Größe von vier mal einem Meter hat ein Unbekannter die Fassade des Gebäudes der Polizeidirektion West mit einem schwarzen Schriftzug beschmiert. Aufgefallen ist die Schmiererei, als Polizisten während ihrer Streifentätigkeit am Montag gegen 13 Uhr das Gebäude kontrollierten.

Nachdem die Beamten Spuren gesichert und eine Strafanzeige aufgenommen haben, wurde die Entfernung der Schmiererei veranlasst. Der Sachschaden wurde auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Obwohl aufgrund der dortigen Baustelle kaum Verkehr in der Magdeburger Straße rollt, hoffen Kriminalisten der Brandenburger Polizei auf Zeugen, welche die Tat beobachtet haben.

Hinweise erbittet die die Polizeiinspektion unter der Telefonnummer 03381/560. Ein Hinweisformular steht im Internet unter polbb.eu/hinweis.

Von MAZ

24.11.2020
24.11.2020