Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Spritze durchs Fenster: Drive-In-Impfung am Stahlpalast in Brandenburg an der Havel
Lokales Brandenburg/Havel

Spritze durchs Fenster: Drive-In-Impfung am Stahlpalast in Brandenburg an der Havel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 16.08.2021
Angelika und Rudi Reimer waren die Ersten, die für ihre Corona-Schutzimpfung ihr Auto nicht verlassen haben. Kay Großmann impfte direkt durchs Fenster.
Angelika und Rudi Reimer waren die Ersten, die für ihre Corona-Schutzimpfung ihr Auto nicht verlassen haben. Kay Großmann impfte direkt durchs Fenster. Quelle: Heike Schulze
Brandenburg/H

Zum Impfen nicht mehr aus dem Auto müssen, das fanden Angelika und Rudi Reimer nicht schlecht. Sie waren die Ersten, die sich am Montag am Brandenburg...