Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Staatsanwalt: Kein Unfall, es war versuchter Mord
Lokales Brandenburg/Havel Staatsanwalt: Kein Unfall, es war versuchter Mord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 05.01.2020
In dieser leichten Rechtskurve auf der Landstraße zwischen Michelsdorf und Golzow soll ein Autofahrer absichtlich einen dieser Bäume angesteuert haben, um seine Frau umzubringen. Das Auto auf diesem Foto hat mit dem geschilderten Geschehen nichts zu tun. Quelle: JACQUELINE STEINER
Kloster Lehnin

Misstrauisch macht der Unfallbericht der Brandenburger Polizei vom 7. August 2019 zunächst nicht. Scheinbar Routine.

Am Nachmittag des Vortages, so...

Die Liberalen sind die Ersten in Brandenburg/Havel. Jedenfalls beim Neujahrsempfang. Die neue FDP-Kreisvorsitzende Janett Rickel stellte sich vor und Fraktionschef Herbert Nowotny frotzelte gegen die SPD.

05.01.2020
Brandenburg an der Havel - Vorlesestunde im Reich der Kinderbücher

Lesepate Uwe Herrmann möchte mit seinem Engagement in der Kinderbibliothek das Interesse der Kleinen an Büchern wecken. Am Samstag war es wieder so weit. Da spielte der „Grolltoll“ die Hauptrolle.

05.01.2020

Gleich mehrere Sachen kommen zusammen. Eine Autofahrerin aus Sachsen-Anhalt hat keinen Führerschein, sie fährt ohne Versicherungsschutz und mit ungültigen Kennzeichen. In Brandenburg/Havel wird sie erwischt.

05.01.2020