Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Staatsanwalt suchte schon nach führerscheinloser Autofahrerin
Lokales Brandenburg/Havel Staatsanwalt suchte schon nach führerscheinloser Autofahrerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 05.01.2020
Bei einer Verkehrskontrolle erwischt. Quelle: dpa
Brandenburg/H

Bei einer Verkehrskontrolle am späten Samstagabend im Wiesenweg in Brandenburg/Havel wurde ein VW Golf mit einem Kennzeichen aus Anhalt/Bitterfeld kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass die 31 Jahre alte Fahrerin keinen Führerschein hat.

Außerdem waren die Kennzeichen entstempelt und gehörten zudem nicht an das außer Betrieb gesetzte Fahrzeug.

Eine polizeiliche Abfrage ergab, dass die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau die Frau zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben hatte.

Die illegale Autofahrerin bekommt eine Anzeige wegen Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und der Urkundenfälschung.

Von MAZ

Alles haben sie durchwühlt. In der Nacht zu Sonnabend sind Unbekannte in ein Gartenbungalow in Kirchmöser eingedrungen. Sie wandten Gewalt an, um die Eingangstür aufzuziehen.

05.01.2020

Ein 81 Jahre alter Mann war wiederholt schon eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer. Am Donnerstag lenkte er seinen VW in Brandenburg/Havel auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sein Wagen gegen einen Bus und zwei Autos.

05.01.2020

José Maria Moreno und die Brandenburger Symphoniker wurden für das schwungvolle Neujahrsprosit gefeiert. Spanische Musik stand im Mittelpunkt des Benefizkonzerts der Rotarier. Der Erlös: 7000 Euro.

05.01.2020