Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Einbruch bei Kanalreinigungsfirma
Lokales Brandenburg/Havel

Stadt Brandenburg: Sechsstelliger Schaden nach Einbruch in Kanalreinigungsfirma

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 30.06.2020
Unbekannte sind in eine Kanalreinigungsfirma in der Stadt Brandenburg eingebrochen (Symbolfoto). Quelle: Nicolas Armer/dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag Fahrzeuge einer Brandenburger Kanalreinigungsfirma aufgebrochen. Das gab die Polizei am Dienstag bekannt. Die Einbrecher stahlen von dem Firmensitz in der Altstadt hochwertige Spezialausrüstung für den Kanalbau und -reinigung. Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich.

Die Täter brachen einen Lastwagen, einen Transporter und deren Anhänger auf. Kriminaltechniker sicherten Spuren. Die Kripo ermittelt wegen eines besonders schweren Diebstahls.

Von MAZ

30.06.2020
Brandenburg an der Havel - Ausbau des Paterdammer Wegs ist vom Tisch
30.06.2020