Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Brücke „20. Jahrestag“: So umfahren Sie die Sperrung
Lokales Brandenburg/Havel Brücke „20. Jahrestag“: So umfahren Sie die Sperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 09.12.2019
Die ausgeschilderte Umleitung über den SWB-Gewerbepark ist die grün markierte Route. Quelle: Stadtverwaltung
Brandenburg/H

Die Stadt Brandenburg hat sich im Zusammenhang mit der gesperrten Brücke am Altstadt Bahnhof mit einem Appell an alle Auto- und Lastwagenfahrer gewandt. „Bitte beachten Sie für den Weg zur Arbeit oder in die Stadt die ausgeschilderte Umleitung“, sagt Jan Penkawa, Sprecher der Stadt Brandenburg. „Bitte fahren Sie nicht über den Klingenberg. Das kleine Wohngebiet schafft diesen Verkehr nicht, zudem dauert es dort viel länger“, so Penkawa weiter.

Autofahrer sollten unbedingt die ausgeschilderte Umleitung über den SWB-Gewerbepark entlang der August-Sonntag-Straße und der Spittastraße nehmen. „Die Umleitung ist leistungsfähiger und deutlich schneller.“ Die wichtige Brücke am Altstadt Bahnhof ist seit Donnerstagabend 18 Uhr gesperrt. Sie ist eine der wichtigsten innerstädtischen Verbindungen.

Lesen Sie dazu auch:

Von Marion von Imhoff

Die Brandenburger Tafel freut sich über viel Unterstützung. Handwerker aus der Stadt helfen auf vielfältige Weise, das neue Domizil in Hohenstücken herzurichten. Zum Jahreswechsel folgt der Umzug.

09.12.2019

Dampf ablassen über Stau und Verkehrschaos, aber auch erste Vorschläge, wie die Situation erträglicher gestaltet werden kann: In der Facebook-Gruppe der MAZ wird fleißig gepostet.

10.12.2019

Mit drei Messern hat ein Facharbeiter aus Brandenburg/Havel auf seine Partnerin eingestochen. Sie überlebt knapp. Wegen Mordversuchs steht er vor Gericht. Er streitet nichts ab. Die Bluttat kann er sich nicht erklären.

09.12.2019