Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Stadtverwaltung meldet einen weiteren Coronafall
Lokales Brandenburg/Havel Stadtverwaltung meldet einen weiteren Coronafall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 29.04.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

In der Stadt Brandenburg gibt es einen weiteren bekannten Fall einer Infektion mit Covid-19. Das hat die Verwaltung am Mittwoch bekanntgegeben. Das geht aus der am Mittwoch von der Verwaltung veröffentlichten Statistik hervor. Demnach gibt es insgesamt 56 bekannte Infektionsfälle.

Darüber hinaus sind 44 Einwohner der Havelstadt von ihrer Corona-Erkrankung genesen.

Anzeige

Ärzte und Schwestern des städtischen Klinikums behandeln derzeit elf Corona-Patienten in ihrem Krankenhaus. Von diesen sind neun im Umland gemeldet. Nach Angaben der Stadtverwaltung leben derzeit 60 Menschen in Brandenburg an der Havel in Quarantäne.

Immer auf dem Laufenden

Die MAZ-Redaktion hat eine Facebook-Gruppe ins Leben gerufen, in der Informationen, Entwicklungen und Maßnahmen rund um die Corona-Pandemie in der Stadt gesammelt werden. Gleichzeitig soll die Gruppe einen geschützten Raum für Menschen zum Austausch und auch der gegenseitigen Information und Hilfe bieten. Wer in Sachen Corona auf dem Laufenden bleiben will, klickt hier.

Von Philip Rißling