Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Start in die Wassersportsaison: Stadtschleuse in Brandenburg/Havel ab 1. April wieder in Betrieb
Lokales Brandenburg/Havel

Start in die Wassersportsaison: Stadtschleuse in Brandenburg/Havel ab 1. April wieder in Betrieb

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 26.03.2021
Die Stadtschleuse in Brandenburg an der Havel ist bei Sportbootfahrern sehr beliebt. Sie ist im frühen 20. Jahrhundert dort errichtet worden, wo sich lange Zeit eine Kesselschleuse befand. Dieses Foto ist im Juli 2020 entstanden.
Die Stadtschleuse in Brandenburg an der Havel ist bei Sportbootfahrern sehr beliebt. Sie ist im frühen 20. Jahrhundert dort errichtet worden, wo sich lange Zeit eine Kesselschleuse befand. Dieses Foto ist im Juli 2020 entstanden. Quelle: Archiv/Heiko Hesse
Anzeige
Brandenburg/H

Gute Nachrichten für Freizeitkapitäne: Die Stadtschleuse in Brandenburg an der Havel geht wieder in Betrieb. Die Einrichtung im Stadtkanal ist ab Donnerstag, 1. April, wieder passierbar. Das teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) am Freitag mit.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Schleuse ist demnach täglich von 9.15 Uhr bis 19 Uhr benutzbar. Die Saison sei bis zum 3. Oktober geplant, hieß es aus der Behörde.

Doch es gibt es auch die Möglichkeit einer Verlängerung. „Im Oktober bleibt die Schleuse bei guter Wetterlage auch über den 3. Oktober hinaus noch geöffnet“, erklärte Heiner Schäfer, der Leiter der WSA-Außenstelle in Brandenburg an der Havel. In dieem Falle gebe es noch eine gesonderte Information, so Schäfer.

Von MAZ