Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Streit vorm Supermarkt: Angreifer schlägt sein Opfer und zerstört dessen Handy
Lokales Brandenburg/Havel Streit vorm Supermarkt: Angreifer schlägt sein Opfer und zerstört dessen Handy
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 13.08.2019
Ein Polizeifahrzeug im Einsatz. Quelle: dpa
Brandenburg/H

Ein Streit zwischen zwei Männern ist am Montagabend im Brandenburger Stadtteil Nord eskaliert. Die beiden 34 und 45 Jahre alten Kontrahenten gerieten kurz vor 20 Uhr vor dem Netto-Markt in der Karl-Marx-Straße aneinander. Das teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit.

Demnach schlug der jüngere der beiden Männer dem älteren plötzlich mit der Faust und der flachen Hand gegen den Kopf und ein Bein. Worum es bei dem Streit ging, ist unklar. Beide Männer waren offenbar sturzbetrunken.

Der Tatverdächtige flieht in Richtung Kreyssigstraße

„Der Tatverdächtige zerstörte ebenfalls das Mobiltelefon des Geschädigten, damit dieser nicht sofort die Polizei rufen konnte“, teilte eine Sprecherin der Direktion West mit.

Der 34-Jährige sei dann in Richtung Kreyssigstraße geflohen. „Die Polizeibeamten konnten den Tatverdächtigen nach ihrem Erscheinen am Tatort nicht mehr antreffen“, berichtete die Sprecherin weiter.

Die Kripo übernimmt den Fall

Das Opfer der Attacke hatte nach Polizeiangaben einen Atemalkoholwert von mehr als zwei Promille.

Jetzt übernimmt die Kripo den Fall. „Die Polizei hat Strafanzeigen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und Körperverletzung aufgenommen“, heißt es aus der Direktion.

Von hms

Das gibt Ärger mit der Polizei und dem Kapitän. Zwei Besatzungsmitglieder eines Fahrgastschiffes haben während der Fahrt bei Gollwitz eimerweise Küchenabfälle in die Havel geworfen. Darunter auch Gummihandschuhe.

13.08.2019

Eine 39 Jahre alte Frau ist am Dienstagmorgen im Brandenburger Stadtteil Görden verunglückt. Ein Autofahrer hatte die Fußgängerin offenbar übersehen.

13.08.2019

Wie in jedem Jahr wird der Gollwitzer Wanderpokal umkämpft sein. Beim Sommerfest im Schlosspark Gollwitz treten Straßenteams gegeneinander an. Das ist immer lustig.

13.08.2019