Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Theaterpark: Polizei erwischt Mann mit Drogen
Lokales Brandenburg/Havel

Theaterpark: Polizei in Brandenburg/Havel erwischt Mann mit Drogen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 11.01.2021
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Am Samstag hat die Polizei in Brandenburg an der Havel bei einer Personenkontrolle einen 36 Jahre alten Mann mit Drogen erwischt. Die Beamten waren zunächst alarmiert worden, weil fünf Männer laut Zeugenaussagen im Theaterpark Pyrotechnik gezündet hatten. In der Umgebung des Parks stellten die Polizisten drei Personen fest.

Bei der Überprüfung der Verdächtigen wurden bei dem 36-Jährigen ein Joint sowie eine geringe Menge betäubungsmittelverdächtiger Substanzen gefunden. Die Polizisten konfiszierten die Drogen und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

Anzeige

Um welche Art von Betäubungsmitteln es sich handelt, ist Gegenstand weiterer Untersuchungen. Ob und inwieweit die Personen mit der gezündeten Pyrotechnik in Verbindung zu bringen ist, bleibt ebenfalls zu klären.

Von MAZ