Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Unfall mit Tram am Hauptbahnhof
Lokales Brandenburg/Havel Unfall mit Tram am Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 08.01.2019
Der Unfallort hinter dem Gesundheitszentrum. Der Fahrer des VW hatte das Rotlicht der Ampel nach Polizeiangaben missachtet und stieß mit seinem Wagen mit der anfahrenden Straßenbahn zusammen. Quelle: JACQUELINE STEINER
Brandenburg/H

Zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem VW ist es am Dienstag um 9.49 Uhr am Brandenburger Hauptbahnhof gekommen. Ein Rentner hat mit seinem Wagen in der Johann-Carl-Sybel-Straße, Ecke Große Gartenstraße nach Polizeiangaben eine rote Ampel missachtet. In der Folge stieß der Wagen mit einer Tram der Linie 1 zusammen, die gerade die Kreuzung passierte. In der Straßenbahn befanden sich 50 Personen. Verletzt wurde nach Angaben von Polizeisprecher Daniel Keip glücklicherweise niemand. Das Auto erlitt Totalschaden. Keip bezifferte die Gesamtschadenshöhe auf 8000 Euro.

Am Gesundheitszentrum am Hauptbahnhof kam es zu dem Zusammenstoß zwischen Auto und Straßenbahn. Quelle: JACQUELINE STEINER

Durch den Unfall kam es zu erheblichen Beeinträchtigungen des Tramverkehrs. So stoppten bereits in der Hauptstraße Straßenbahnen, die Passagiere mussten aussteigen. Gegen 10.30 Uhr war die Unfallstelle geräumt.

Die Straßenbahnen wurden zwischenzeitlich von den Verkehrsbetrieben umgeleitet.

Von Marion von Imhoff

Das städtische Krankenhaus musste besonders im Frühjahr mit einem ungewöhnlich hohen Krankenstand klarkommen und Stationen schließen, weil Personal fehlte. Auch deshalb wackelt die schwarze Null im Jahresabschluss.

08.01.2019

Mehrere Jugendliche haben sich vor der Brandenburger Sankt-Annen-Galerie eine Schlägerei geliefert. Der Grund der Auseinandersetzung gibt Rätsel auf.

07.01.2019

Feuerwehrleute eilen am Montagvormittag mit schwerem Atemgerät ins stillgelegte Holzheizkraftwerk in Kirchmöser. Ein Förderband brennt, sechs Arbeiter demontieren gerade die Anlage. Sie haben Hustenreiz.

07.01.2019