Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Unbekannter wollte Auto in der Gerostraße anzünden
Lokales Brandenburg/Havel

Unbekannter wollte Auto in Brandenburg an der Havel anzünden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 24.05.2021
Die Feuerwehr musste zur Gerostraße ausrücken.
Die Feuerwehr musste zur Gerostraße ausrücken. Quelle: Christoph Hardt via www.imago-images.de
Anzeige
Brandenburg/H

In der Gegend um die Gero- und Watstraße in Brandenburg an der Havel ist es offenbar nicht geheuer. Nach offenbar vorsätzlichen Pkw-Bränden in der Watstraße hätte es in der Nacht zum Pfingstsonntag in der benachbarten Gerostraße beinahe ein drittes abgebranntes Auto gegeben. Kurz vor Mitternacht hatte eine Pkw-Besitzerin zufällig Rauchentwicklung bei ihrem parkenden Renault festgestellt. Die alarmierte Feuerwehr kam noch rechtzeitig, um den Entstehungsbrand am rechten Hinterreifen abzulöschen. Die Polizei geht nach vorläufigen Erkenntnissen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert.

Von Frank Bürstenbinder