Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Ein Verletzter und hoher Sachschaden
Lokales Brandenburg/Havel Ein Verletzter und hoher Sachschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 14.08.2019
Zu einem Unfall ist es am Dienstag bei Plauerhof Siedlung gekommen (Symbolbild). Quelle: dpa
Brandenburg/H

Ein BMW-Fahrer ist am Dienstag um 18.30 Uhr auf der Bundesstraße 1 einem Audi reingefahren, der am Abzweig Plauerhof Siedlung abbiegen wollte. Der Mann erlitt dabei Verletzungen, lehnte jedoch eine Behandlung ab. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro.

Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Polizei sperrte dafür zeitweise die Bundesstraße 1.

Von MAZonline

Norbert Langerwisch ist nunmehr ein kommunalpolitisches Urgestein, jetzt will er in die Landespolitik. Er tritt für die Freien Wähler an, hat mit der SPD aber noch nicht ganz abgeschlossen.

14.08.2019

Sichere Wege für Radfahrer und Fußgänger zwischen den Stadtteilen werden immer wichtiger. Die Stadt will nun ein lange geplantes Projekt dazu umsetzen, fertig soll es im Frühjahr sein.

14.08.2019

Wenn der 22-Jährige in den Landtag einzieht, dürfte er einer der jüngsten Berufspolitiker in Brandenburg werden: Matti Karstedt aus Groß Kreutz ist FDP-Direktkandidat im Wahlkreis 16.

14.08.2019