Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Vertrauen als Rezept für eine lange Ehe
Lokales Brandenburg/Havel Vertrauen als Rezept für eine lange Ehe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 10.04.2015
Das Ehepaar Neumann ist nun seit 65 Jahren verheiratet.
Das Ehepaar Neumann ist nun seit 65 Jahren verheiratet. Quelle: J. Steiner
Anzeige
Brandenburg an der Havel

Nicht jedoch, ohne von seiner Frau sanft gebremst zu werden: „Naja, eigentlich war es nur ein bisschen windig und regnerisch.“ Lieselotte Neumann lacht.

Wer sich mit dem eisernen Hochzeitspaar unterhält, spürt schnell das feste Band, das beide verbindet. Der 89-Jährige nimmt seine zwei Jahre jüngere Frau liebevoll an die Hand, hilft ihr aus der Küche ins Wohnzimmer. „Unser Rezept für eine solch lange gemeinsame Zeit? Eine große Portion Vertrauen“, sagt er und sie nickt zustimmend.

Nicht immer sei es einfach gewesen, aber sie sind glücklich. In den Nachkriegswirren verschlägt es Neumann als Soldat auf der Flucht vor der Roten Armee an den Stechlinsee im heutigen Landkreis Oberhavel. Hier lernt der knapp 20-Jährige seine Lieselotte kennen und lieben.

Hier heiraten sie 1950 auch, bevor der Umzug nach Brandenburg an der Havel ansteht. Horst Neumann findet hier als gelernter Maschinenschlosser Arbeit. Sie bleibt zeitlebens Hausfrau, zieht die Kinder Hinrich und Liane groß. Die Familie ist immer Rückhalt, auch heute noch. „Wir leben mit unserem Enkel unter einem Dach, die Tochter nur einen Steinwurf entfernt. Das ist schön“, strahlt Lieselotte Neumann an ihrem Ehrentag.

Diesen verbringen die Jubilare mit 30 Gästen in einem Golzower Lokal, bevor es zurück in den heimischen Garten geht. Dort ist es eben doch am schönsten. Noch dazu bei diesen Temperaturen.

Von Philip Rißling

Brandenburg/Havel Erstmals richtige Badezimmer in der Einsteinstraße - Modern leben in 80 Jahre alten Blöcken
13.04.2015
Brandenburg/Havel Land überlässt das Gewässer kostenfrei - Päwesin übernimmt Bruchsee
10.04.2015
Brandenburg/Havel Tourismusverein stellt Wettbewerbsbeiträge aus - Viele Wege führen nach Kloster Lehnin
10.04.2015