Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Waldbrand in Kirchmöser schnell gelöscht – Ursache scheint klar
Lokales Brandenburg/Havel

Waldbrand in Kirchmöser schnell gelöscht – Ursache scheint klar

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 25.07.2021
Nach dem Waldbrand in Kirchmöser versucht die Polizei die Ursache zu ermitteln.
Nach dem Waldbrand in Kirchmöser versucht die Polizei die Ursache zu ermitteln. Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg

Das war knapp und hätte schlimmer enden können. Am Sonnabend, gegen 17 Uhr, standen etwa 800 Quadratmeter Wald in Kirchmöser in Flammen.

Aufmerksame Bürger meldeten der Leitstelle in Brandenburg an der Havel gegen 17 Uhr, dass die Fläche an der Viesener Straße in Brand geraten sei. Der Feuerwehr gelang es schnell zu löschen. Nach ersten Erkenntnissen war Funkenflug nach unerlaubten Holzarbeiten in der näheren Umgebung die Ursache.

Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei hat Spuren gesichert und eine Anzeige aufgenommen. Sie hofft auf weitere Angaben von Zeugen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Brandenburg/Havel: 03381 / 5600

Von René Gaffron