Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Wertvoller Wagen über Nacht gestohlen
Lokales Brandenburg/Havel Wertvoller Wagen über Nacht gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 15.08.2019
Dieses Bild illustriert, was geschehen ist, zeigt aber nicht den Autodiebstahl in der Prager Straße. Quelle: Diana Pfister/dpa
Brandenburg/H

Mit Erschrecken musste der Halter eines Ford am frühen Donnerstagmorgen fest, dass Unbekannte sein kostbares Auto in den Nachtstunden gestohlen haben. Am Abend hatte er den Wagen auf einem öffentlichen Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus in der Prager Straße verschlossen abgestellt.

Der Besitzer suchten in der Nähe nach seinem graufarbenen Auto mit dem amtlichen Kennzeichen BRB-KR-57. Die Polizei hat den Wagen zur Fahndung ausgeschrieben.

Der Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Eine Strafanzeige wegen besonders schweren Diebstahls wurde aufgenommen.

Von MAZ

Missglücktes Überholmanöver auf dem Radweg in der Wilhelmsdorfer Straße. Die beiden jungen Radfahrer stürzen kurz hintereinander. Die 21 Jahre alte Frau wird ins Krankenhaus gebracht.

15.08.2019

Am Mittwochnachmittag hat ein 28 Jahre alter Mann in Brandenburg/Havel eine Frau mit einer Waffe bedroht. Er wurde überwältigt. Anschließend kam er erst in Polizeigewahrsam und dann in die Psychiatrie.

15.08.2019

Tosender Beifall von einem begeisterten Publikum: Der Organist Thorsten Pech und der Trompeter Uwe Komischke verzaubern ihre Zuhörer im Brandenburger Dom. Das perfekte Zusammenspiel ist einzigartig.

15.08.2019