Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Wilhelmsdorfer Straße bleibt stadteinwärts dicht
Lokales Brandenburg/Havel Wilhelmsdorfer Straße bleibt stadteinwärts dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 29.11.2018
Kreuzung Wilhelmsdorfer Straße. Quelle: Volkmar Maloszyk
Anzeige
Brandenburg/H

Eine schlechte Nachricht für den Verkehr in Brandenburg an der Havel: Die Sperrung der stadteinwärtigen Fahrspur in der Wilhelmsdorfer Straße zwischen Linienstraße und Tismarstraße bleibt bestehen.

Wie die Stadtverwaltung am Donnerstag mitteilte, dauern die Ausbesserungsarbeiten am Asphalt dort noch länger an. Geplant sei demnach, die Spur am Mittwoch, 5. Dezember, wieder frei zu geben.

Anzeige

Wer aus Richtung Scholle in die Innenstadt will, muss bis dahin weiter den Stadtring zur Umfahrung nutzen – und sollte mehr Zeit einplanen. Vor allem zu den Stoßzeiten am Morgen und Nachmittag sind die Straßen hier dicht.

Von Philip Rißling

29.11.2018
29.11.2018
Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - Die Linke geht ins Kloster
29.11.2018