Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Zwei Promille: Polizei stoppt betrunkene Radfahrerin
Lokales Brandenburg/Havel

Zwei Promille: Polizei stoppt betrunkene Radfahrerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 20.10.2021
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel.
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Eine betrunkene Radfahrerin hat die Brandenburger Polizei am Dienstag aus dem Verkehr gezogen. Gegen 18 Uhr stoppten die Beamten die 44-Jährige, als diese gerade in der Gustav-Metz-Straße unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle vernahmen die Polizisten einen Alkoholgeruch bei der Dame und setzten einen Alkoholschnelltest an. Dieser schlug an und zeigte den Wert von 2,04 Promille. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, musste die Frau mit zur Wache und dort eine Blutprobe abgeben. Zudem hat sie eine Anzeige am Hals.

Von MAZ