Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Cottbus Verfolgungsjagd unter Drogen: Diebespärchen flüchtet vor der Polizei
Lokales Cottbus Verfolgungsjagd unter Drogen: Diebespärchen flüchtet vor der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 24.05.2019
Am Donnerstagnachmittag kam es zu einer rasanten Verfolgungsjagd in Cottbus. (Symbolbild) Quelle: dpa/Carsten Rehder
Cottbus

Unter Drogeneinfluss haben eine 19-Jährige und ein 29-Jähriger am Donnerstagnachmittag in Cottbus zwei Fahrräder gestohlen. Doch damit nicht genug: Anschließend lieferte sich das Diebespärchen eine riskante Verfolgungsjagd mit der Polizei. Auf der Flucht mit einem VW verursachten die beiden Komplizen zwei Unfälle. Weitere Personen wurden nicht verletzt – sie konnten sich mit einem Sprung zur Seite retten.

In der Nähe von Leuthen stiegen die Diebe aus dem Wagen und setzten ihre Flucht zu Fuß fort. Beide konnten kurz darauf gestellt werden. Ein entwendetes Fahrrad wurde bereits der bestohlenen Besitzerin wieder ausgehändigt. Der Vorfall wird nun von der Kriminalpolizei aufgearbeitet.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von RND/vih

Er gehörte in seiner Disziplin zu den besten Leichtathleten der Welt: Der gebürtige Cottbusser Robert Harting wurde vom BVL verabschiedet –und der Verband erfüllte ihm dabei einen besonderen Wunsch.

26.04.2019

Auf dem Gelände einer Recyclinganlage bei Cottbus brennen seit Samstag 500 Tonnen Gewerbeabfall. Auch am Sonntag kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen.

14.04.2019

Ein betrunkener Autofahrer ist in Cottbus in die Scheibe einer Bankfiliale gefahren. Der Mann hatte der Polizei glaubhaft angegeben, er habe vor dem Unfall Gas und Bremse verwechselt.

07.04.2019