Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald A 13 bei Groß Köris: Lkw kommt von der Autobahn ab
Lokales Dahme-Spreewald

A 13 bei Groß Köris: Lkw kommt von der Autobahn ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 14.09.2021
Die Feuerwehr musste auf der A 13 eine Ölspur bereinigen.
Die Feuerwehr musste auf der A 13 eine Ölspur bereinigen. Quelle: DPA
Anzeige
Groß Köris

Auf Höhe des Rastplatzes „Am Kahlberg“ war es am Dienstagvormittag zu einem Lkw-Unfall auf der A 13 gekommen. Das Führerhaus des Lastzuges war nach dem Abkommen von der Fahrspur durch die Schutzplanke gebrochen. Der Fahrer blieb unverletzt, aber zur Bergung des havarierten Fahrzeugs musste ein Abschleppdienst mit Spezialtechnik angefordert werden.

Mehrere Sperrungen zur Absicherung der Gefahrenstelle sorgten bis in die Mittagszeit für Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Dresden. Die Höhe der Sachschäden wurde auf rund 60 000 Euro geschätzt. Da ein Dieseltank der Zugmaschine bei dem Aufprall geborsten war, musste zudem die Feuerwehranrücken, um eine Ölspur auf der Fahrbahn zu beseitigen.

Von MAZonline