Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Pendler-Paradies Brand: Warum Wildparker am Bahnhof zum Problem werden
Lokales Dahme-Spreewald Pendler-Paradies Brand: Warum Wildparker am Bahnhof zum Problem werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 29.10.2019
Mehr als 100 Autos stehen täglich an den Straßenrändern in Brand. Dabei hat das Dorf kaum mehr als 30 Einwohner. Quelle: Oliver Fischer
Brand

Brand ist eigentlich alles andere als der Nabel der Welt. Das Dorf firmiert offiziell als Gemeindeteil von Briesen, das wiederum nur ein Ortsteil vom...

In Zeuthen, Eichwalde, Schulzendorf und Wildau ist man durchaus gewillt, zum Klimaschutz beizutragen. Ob das allerdings auf gemeinsamer Basis funktionieren kann, ist auch nach dem jüngsten Regionalausschuss unklar.

29.10.2019

Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup hat zehn Wildpferde an die Gemeinde Schönefeld übergeben. Die Tiere leben bereits seit 2015 in der Parkanlage „An den Gehren“. Nun gehören die Tiere auch offiziell der Flughafengemeinde.

29.10.2019

Eine Geburtstagsfeier in Kummersdorf-Gut endete am frühen Samstagmorgen mit einer Schlägerei: Ein 21-Jähriger griff seine Mutter an, bevor er selbst zum Opfer wurde.

27.10.2019