Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bestensee Bestensee: Frank Ritzmann will Holzarbeiten in der Nachbarschaft nicht hinnehmen
Lokales Dahme-Spreewald Bestensee

Bestensee: Frank Ritzmann wehrt sich gegen Holzarbeiten bei Nachbarn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 07.09.2021
Frank Ritzmann wohnt im Wiesenweg in Bestensee, einem reinen Wohngebiet. Seit geraumer Zeit wird in seiner unmittelbaren Nachbarschaft Holz geschnitten und geschreddert – in Massen.
Frank Ritzmann wohnt im Wiesenweg in Bestensee, einem reinen Wohngebiet. Seit geraumer Zeit wird in seiner unmittelbaren Nachbarschaft Holz geschnitten und geschreddert – in Massen. Quelle: Andrea Müller
Bestensee

Der Wiesenweg in Bestensee gehört zu einem Wohngebiet, doch seit geraumer Zeit haben hier Sägen und Häcksler die Regentschaft übernommen. Zum Leidwese...