Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bestensee 59-Jähriger geschlagen und bestohlen
Lokales Dahme-Spreewald Bestensee 59-Jähriger geschlagen und bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 27.12.2019
Die Polizei wurde per Notruf zu einem Imbiss gerufen. Quelle: DPA
Anzeige
Bestensee

Ein Mann (59) wurde am Donnerstagabend an einem Imbiss an der Zeesener Straße von Unbekannten verletzt. Eine Gruppe von fünf bis sechs Männern hatte dort lautstark nach einem 19-Jährigen gefragt. Da die Situation bedrohlich erschien, hatte der 59-Jährige die Polizei angerufen, daraufhin wurde er ins Gesicht geschlagen. Um weitere Notrufe zu verhindern, stahlen die Männer schließlich das Handy.

Von MAZonline

09.12.2019
Schönefeld Dahmeland-Fläming - Die Bahn baut
05.12.2019