Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bestensee Bestensee: Im verdächtigen Paket war harmloser Inhalt
Lokales Dahme-Spreewald Bestensee

Bestensee: Verdächtiges Amazon-Paket hatte ungefährlichen Inhalt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 25.01.2021
Wie die Polizei in Cottbus mitteilte, habe es sich bei dem im Amazon-Paket vorhandenem Material nicht um eine gefährliche Substanz gehandelt.
Wie die Polizei in Cottbus mitteilte, habe es sich bei dem im Amazon-Paket vorhandenem Material nicht um eine gefährliche Substanz gehandelt. Quelle: Andrea Müller
Bestensee

Nach dem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei am vergangenen Freitag in Bestensee steht nun fest: In dem Amazon-Paket befand sich keine gefährliche...