Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bestensee Bestensee: Besuch beim Amt nur mit Termin
Lokales Dahme-Spreewald Bestensee

Corona-Regeln beim Einwohnermeldeamt in Bestensee

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 29.11.2021
Das Rathaus in Bestensee.
Das Rathaus in Bestensee. Quelle: Andrea Müller
Anzeige
Bestensee

Das Einwohnermeldeamt der Gemeinde Bestensee wird ab dem 9. Dezember wieder mit vorheriger Terminvereinbarung arbeiten, wie der MAZ mitgeteilt wurde. „Wir müssen die vorgeschriebenen Hygienerichtlinien einhalten. Bei einem großen Andrang auf das Einwohnermeldeamt müssten viele Menschen vor dem Gebäude bei Wind und Wetter warten, das möchten wir den Leuten nicht zumuten. Deshalb kehren wir vorerst zum Terminbuchungssystem zurück.“, so Pressesprecher Roland Holm. Auf der Internetseite der Gemeinde unter www.bestensee.de wurde ein entsprechendes Terminbuchungssystem freigeschaltet. Bis zum 7. Dezember sei es aber noch weiterhin möglich, zu den allgemeinen Sprechzeiten am Dienstag und Donnerstag auch ohne Termin ins Einwohnermeldeamt zu kommen, heißt es.

Von MAZonline