Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Ministerium lehnt Charité-Studie zur Auswirkung des Flugverkehrs auf die Gesundheit von Kindern ab
Lokales Dahme-Spreewald

Charité-Studie zu Auswirkungen von Luftverschmutzung durch BER abgelehnt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 04.11.2020
Die „Berlin-Brandenburg Air Study“ (kurz BEAR-Studie) wurde von der Charité Berlin und dem Universitätsklinikum Düsseldorf ins Leben gerufen.
Die „Berlin-Brandenburg Air Study“ (kurz BEAR-Studie) wurde von der Charité Berlin und dem Universitätsklinikum Düsseldorf ins Leben gerufen. Quelle: dpa
Dahmeland-Fläming

Mit der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER nimmt der Flugverkehr im Umland deutlich zu. Dadurch steigt neben dem Fluglärm auch die Schadstof...