Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Dahme-Spreewald: Arzt erklärt, warum sich wenige Kinder und Jugendliche gegen Corona impfen lassen
Lokales Dahme-Spreewald

Dahme-Spreewald: Corona - Arzt erklärt geringe Impfquote bei Kindern und Jugendlichen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 11.11.2021
Seit Sommer könne sich auch 12- bis 17-Jährige gegen Corona impfen lassen.
Seit Sommer könne sich auch 12- bis 17-Jährige gegen Corona impfen lassen. Quelle: Sven Hoppe
Dahme-Spreewald

Bei den Corona-Impfungen für Kinder und Jugendliche sind die Meinungen geteilt. Die Experten empfehlen sie, Eltern befolgen das oder nicht. Beim Beruf...