Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Zugausfälle und mehr
Lokales Dahme-Spreewald

Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming: Zugausfälle und mehr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 30.07.2020
Verschiedene Bauarbeiten sorgen in der nächsten Zeit für geänderte Fahrtzeiten auf den Gleisen. Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Dahmeland-Fläming

Mit geänderten Fahrtzeiten muss man auf der S-Bahn-Linie S 2 rechnen. Zwischen Teltow-Stadt und Südkreuz fahren die Züge in den Nächten zu Montag und zu Dienstag, zwischen circa 22 Uhr und 1.30 Uhr, sechs bis sieben Minuten früher ab. Dasselbe gilt übrigens auch für die S 25. Noch bis in den Dezember hinein gibt es bei der S 2 zudem durchgehend weitere Änderungen zwischen den Stationen Blankenfelde und Attilastraße: Die Züge verkehren von Blankenfelde bis Lichtenrade vier bis fünf Minuten früher, von Schichauweg bis Attilastraße zwei bis drei Minuten früher, von Attilastraße bis Buckower Chaussee zwei bis drei Minuten später und von Schichauweg bis Blankenfelde sechs Minuten später. Im Nachtverkehr zu Samstag und zu Sonntag fährt die S 2 von ​​​​​​Blankenfelde bis Lichtenrade bis zu fünf Minuten früher, von Schichauweg bis Marienfelde eine Minute früher und von Schichauweg bis Blankenfelde sechs Minuten später ab.

Auf der Strecke der S 45 und der S 46 zwischen Baumschulenweg und Neukölln gibt es seit dieser Woche bis zum 4. September keinen Zugverkehr. Stattdessen fahren die Züge nach Treptower Park weiter. Zwischen den Stationen Neukölln und Treptower Park kann man aber auf andere Linien ausweichen.

Anzeige

Auch bei der S 85 gibt es bis Montag ein paar Besonderheiten zu beachten: Die Züge fahren nur von Montag bis Freitag und nur zwischen Grünau und Schöneweide. Von Grünau aus fahren die Züge vier Minuten früher ab und von Schöneweide bis Grünau verspätet sich die Abfahrt um zwei bis drei Minuten.

Veränderte Fahrtzeiten gibt es bis Montag auch auf der Linie S 9. Von Flughafen Schönefeld fährt die S 9 Richtung Treptower Park fünf Minuten früher ab.

Im Regionalverkehr fallen bis Sonntag um 11.30 Uhr die Züge der RB 14 zwischen Berlin Ostkreuz und Schönefeld Flughafen aus.

Außerdem gibt es bis Montag, 10. August, auf der Linie der RB 22 zwischen Ludwigsfelde-Struveshof und Königs Wusterhausen Schienenersatzverkehr. Durch die Busse kommt es zu einer 35 bis 39 Minuten späteren Ankunft, beziehungsweise zu einer 42 bis 43 Minuten früheren Abfahrt in Königs Wusterhausen.

Von MAZonline