Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Das sind die weiterführenden Schulen in Dahme-Spreewald
Lokales Dahme-Spreewald Das sind die weiterführenden Schulen in Dahme-Spreewald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 20.01.2020
Zahlreiche Schüler in der Region müssen sich in den nächsten Wochen für eine weiterführende Schule entscheiden. Quelle: picture alliance/dpa
Dahme-Spreewald

Die Sechstklässler müssen sich mit ihren Eltern jetzt entscheiden, auf welche Schule es nach den Sommerferien gehen soll. Ende des Monats werden die Halbjahreszeugnisse verteilt. Dazu gehören auch ein Anmeldeformular für die weiterführenden Schulen und ein Grundschulgutachten mit einer Empfehlung für den weiteren Schulweg.

Schulen unterscheiden sich im Profil

Die Bewerbungen der Schüler werden in den kommenden Wochen an die weiterführenden Schulen in der Region rausgehen. Zwischen Gesamtschulen mit gymnasialer Oberstufe, Oberschulen und Gymnasien in staatlicher und privater Trägerschaft müssen sich die Mädchen und Jungen nun entscheiden. Dabei gibt es zum Teil große Differenzen.

Die Schulen unterscheiden sich durch ihr Profil, das naturwissenschaftlich, musisch-künstlerisch oder bilingual sein kann. Außerdem gibt es eine große Vielfalt beim Angebot an Fremdsprachen, Wahlpflichtfächern und Arbeitsgemeinschaften. An den Tagen der offenen Tür in den vergangenen Wochen gab es einen ersten Einblick für die Grundschüler.

Anmerkung zur Lagekarte: Die Oberschulen sind blau, Gymnasien sind rot und die Gesamtschulen sind grün dargestellt.

Viele Faktoren sollten bei der Entscheidung berücksichtigt werden. Dazu gehören auch Besonderheiten wie Ganztagsangebote und zusätzliche Angebote für den muttersprachlichen Unterricht für Schüler mit Migrationshintergrund. Je nach dem individuellen Entwicklungsstand der Schüler und ihrer Neigungen und Fähigkeiten soll von den Eltern eine geeignete Schule gewählt werden.

Dabei ist zu berücksichtigen, welcher Schulabschluss erreicht werden soll. Ein Tipp: Die sogenannten Bildungsgangsempfehlung der Grundschule – das Grundschulgutachten – sollte möglichst mit dem Bildungsgang übereinstimmen, den die Schüler gewählt haben. Bei der Auswahl der Schulen sollten die Bewerber immer zwei Schulen angeben: Eine Erstwunsch- und eine Zweitwunschschule.

Informationen und Zugänge an den Grundschulen

Ist die Wahl der weiterführenden Schule getroffen, kann das Anmeldeformular ausgefüllt werden. Das wird ab im Februar bei der Klassenlehrkraft der sechsten Klasse in der jeweils besuchten Grundschule abgegeben. Eltern können das Anmeldeformular auch online ausfüllen. Informationen und Zugänge dafür erhalten sie an den jeweiligen Grundschulen.

Im Landkreis Dahme-Spreewald gibt es 20 unterschiedliche Möglichkeiten, sich an weiterführenden Schulen zu bewerben. Die MAZ stellt in folgender Übersicht die Schulen vor, aus denen im Landkreis Dahme-Spreewald gewählt werden kann.

Weitere Informationen zu den Bewerbungen an weiterführenden Schulen im Landkreis Dahme-Spreewald sind im Internet unter www.schulaemter.brandenburg.de zu finden. Dort stehen den Bewerbern auch Anmeldeformulare kostenlos zum Download bereit.

Die Übersicht über die weiterführenden Schulen in Dahme-Spreewald:

Humboldt-Gymnasium Eichwalde. Quelle: Andreas Kämper

Humboldt-Gymnasium Eichwalde

Schulform: Gymnasium

Adresse: Bahnhofstraße 80, 15732 Eichwalde

Telefon: 030/6758403

E-Mail: humboldt-gymnasium-eichwalde@t-online.de

Schulleiterin: Frauke Glowatzki

Schülerzahl: ca. 570

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein

Besonderheiten: Gesellschafts- und naturwissenschaftliches Profil mit Begabtenförderung, Spanisch AG, Schülerzeitung, Schulchor, Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit

Homepage: www.humboldt-gymnasium-eichwalde.de

Grund- und Oberschule Schenkenland. Quelle: Karen Grunow

Grund- und Oberschule Schenkenland

Schulform: Oberschule mit Grundschule

Adresse: Berliner Straße 75, 15746 Groß Köris

Telefon: 033766/62919

E-Mail: schuleGK@gmx.de

Schulleiterin: Manon Hähnel

Schülerzahl: ca. 330

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Besonderheiten: Erfolgreich lernen und eigene Stärken in der Gemeinschaft entdecken, Schülerzeitung „Reporterkids“, Schülerband, Theaterspiel, Rudern

Homepage: www.schule-gross-koeris.de

Gesamtschule in Königs Wusterhausen. Quelle: Franziska Mohr

Gesamtschule in Königs Wusterhausen

Schulform:Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe (Fusion aus Herder-Oberschule und Bredow-Oberschule ab Schuljahr 2019/20)

Adresse:Erich-Weinert-Straße 9, 15711 Königs Wusterhausen

Telefon: 03375/872024

E-Mail: gesamt@schule.stadt-kw.de

Schulleiter: Erik Dorow

Schülerzahl: ca. 430

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Besonderheiten: Berufliche Bildung, praktisches Lernen

Homepage: www.gesamtschule-kw.de

Königs Wusterhausen Quelle: G.I.

Friedrich-Schiller-Gymnasium

Schulform: Gymnasium

Adresse: Schillerstraße 5, 15711 Königs Wusterhausen

Telefon: 03375/295158

E-Mail: Friedrich-Schiller-Gymnasium@t-online.de

Schulleiter: Mario Bengsch

Schülerzahl: ca. 840

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein

Besonderheiten: Förderung mathematisch-naturwissenschaftlicher Interessen und Begabungen, AG Brandmalerie, AG Medien, Spanisch AG, Schulband, Förderunterricht

Homepage: www.schillergymnasium-kw.de

in Königs Wusterhausen Schulhof Quelle: Karen Grunow

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Schulform: Gymnasium

Adresse:Köpenicker Straße 2b, 15711 Königs Wusterhausen

Telefon: 03375/293734

E-Mail: k.A.

Schulleiterin: Heike Pioch

Schülerzahl: ca. 660

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Russisch, Spanisch

Besonderheiten: Fachwissen und musisch-künstlerische Bildung, projektorientierter Unterricht mit wissenschaftspropädeutischem Ansatz, jahrgangsübergreifenden Projektwochen, Italienisch AG, Spanisch AG

Homepage: www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de

Gymnasium in Schönefeld Quelle: Marcus J. Pfeiffer

Gymnasium Schönefeld

Schulform: Gymnasium

Adresse: Schwalbenweg 5, 12529 Schönefeld

Telefon: 030/665044530

E-Mail: gymnasium@schoenefeld.info

Schulleiterin: Daniela Günther

Schülerzahl:ca. 75 (in 7. und 8. Klassen)

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

Besonderheiten: Erstes bilinguales Gymnasium im Landkreis, Blockunterricht, moderne Räumlichkeiten nach Umbau

Homepage: k.A.

Paul-Dessau-Gesamtschule in Zeuthen. Quelle: Heidrun Voigt

Paul-Dessau-Gesamtschule Zeuthen

Schulform: Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

Adresse:Schulstraße 4, 15738 Zeuthen

Telefon: 033762/71987

E-Mail: sekretariat@gesamtschule-zeuthen.de

Schulleiterin: Heike Wilms

Schülerzahl: ca. 750

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Russisch (ab Jahrgang 11)

Besonderheiten: Spezialschule Musik, Chorlager, Instrumentalensemble, Schulband, Tanzensemble, studienvorbereitender und projektorientierter Unterricht

Homepage: www.gesamtschule- zeuthen.de

Oberschule am Airport in Schönefeld. Quelle: Gerlinde Irmscher

Oberschule am Airport Schönefeld

Schulform: Oberschule

Adresse: Am Seegraben 58/60, 12529 Schönefeld

Telefon: 030/6338321

E-Mail: oberschule@gemsxf.de

Schulleiter: Wolfgang Börner

Schülerzahl: ca. 280

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Besonderheiten:Unterricht mit Theorie- und Praxis auf Beruf und Studium vorbereitend, Projektwochen, Praxislernen

Homepage: www.oberschule-schoenefeld.de

Gesamtschule Villa Elisabeth in Bestensee. Quelle: Gerlinde Irmscher

Gesamtschule Villa Elisabeth Bestensee

Schulform: Gesamtschule mit gymnasialer Oberschule (freie Trägerschaft)

Adresse: Eichhornstraße 4-5, 15741 Bestensee

Telefon: 033763/227750

E-Mail: bestensee@privatschule-villa-elisabeth.de

Schulleiter: Holger Köhler

Schülerzahl: ca. 70

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Besonderheiten: Anerkannte Ersatzschule, Starker Praxisbezug ab Klasse 8 und 9, AGs wie Golf und Reiten, kostenpflichtig

Homepage: www.privatschule-villa-elisabeth.de

Oberschule Villa Elisabeth Eichwalde. Quelle: Andrea Müller

Oberschule Villa Elisabeth Eichwalde

Schulform:Oberschule (Freie Trägerschaft)

Adresse:Uhlandallee 28-30, 15732 Eichwalde

Telefon: 030/6755262

E-Mail: oberschule.e@privatschulen-ve.de

Schulleiterin:Nicole Schulze

Schülerzahl: ca. 60

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Besonderheiten:Anerkannte Ersatzschule, Ganztagsschule, AGs wie Golf und Reiten, kostenpflichtig

Homepage: www.privatschulen-ve.de

Gymnasium Villa Elisabeth in Wildau. Quelle: Andreas Kämper

Gymnasium Villa Elisabeth Wildau

Schulform:Gymnasium (freie Trägerschaft)

Adresse: Eichstraße 1, 15745 Wildau

Telefon: 03375/216240

E-Mail: gymnasium@privatschulen-ve.de

Schulleiterin:Sabine von Platen

Schülerzahl:ca. 230

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Russisch

Besonderheiten: Anerkannte Ersatzschule, Schule mit internationaler Ausrichtung (Chinesisch, Isländisch, Spanisch), studienpädagogisches Prinzip, Ganztagsschule, AGs wie Bouldern, Golf und Reiten, kostenpflichtig

Homepage: www.privatschule-villa-elisabeth.de

Evangelische Schule in Schönefeld. Quelle: Gerlinde Irmscher

Evangelische Schule Schönefeld

Schulform: Gymnasium (freie Trägerschaft)

Adresse: Am Pfarracker 2, 12529 Schönefeld

Telefon:03379/322770

E-Mail:buero@ev-schule-schoenefeld.de

Schulleiterin: Anja Duns-Tietz

Schülerzahl: ca. 300

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Besonderheiten: Anerkannte Ersatzschule, Ganztagsschule, christliches Profil, AGs wie Comic & Graphic novels, Hockey, Klettern, Schülerzeitung und Schulfacebook, kostenpflichtig

Homepage: www.ev-schule-schoenefeld.de

Gesamtschule in Niederlehme. Quelle: Gerlinde Irmscher

Gesamtschule Niederlehme

Schulform: Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

Adresse: Schulstraße 3, 15713 Niederlehme

Telefon: 033762/889860

E-Mail: info@gesamtschule-kw.de

Schulleiter: Oliver Patzer

Schülerzahl:ca. 230

Fremdsprachen: Englisch, Spanisch

Besonderheiten:Genehmigte Ersatzschule (in der Sekundarstufe 1 anerkannt), Schwerpunkt Naturwissenschaften, digitales Lernen, frühzeitige Berufsorientierung, AGs wie Fahrradwerkstatt, Keramik, Lego, Schulhofgestaltung und Schülerzeitung, kostenpflichtig

Homepage: www.gesamtschule-kw.de

Ludwig-Witthöft-Oberschule in Wildau. Quelle: Franziska Mohr

Ludwig-Witthöft-Oberschule Wildau

Schulform:Oberschule

Adresse: Karl-Marx-Straße 108, 15745 Wildau

Telefon: 03375/503331

E-Mail:ludwig-witthoeft@gmx.de

Schulleiter: Cornelia Schütz

Schülerzahl: ca. 430

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Besonderheiten: Handlungsorientierter und praxisnaher Unterricht, Schulchor, Schulband, Theater AG, Kochwettbewerbe, Projekt Schule ohne Rassismus

Homepage: www.ludwig-witthoeft-oberschule.de

Paul-Gerhardt-Gymnasium in Lübben. Quelle: Thomas Seifert

Paul-Gerhardt-Gymnasium Lübben

Schulform: Gymnasium

Adresse:Berliner Chaussee 2, 15907 Lübben (Spreewald)

Telefon: 03546/7251

E-Mail: post@gymln.de

Schulleiterin: Brit Mühmert

Schülerzahl:ca. 410

Fremdsprachen:Englisch, Französisch, Russisch

Besonderheiten:Naturwissenschaftlich orientiert mit humanistischer Grundhaltung, Praktika an der BTU Cottbus-Senftenberg, AG Rechtskunde

Homepage: www.gymln.de

Spreewald-Schule in Lübben. Quelle: Thomas Seifert

Spreewald-Schule Lübben

Schulform: Oberschule

Adresse:Am Kleinen Hain 30, 15907 Lübben (Spreewald)

Telefon:03546/7091

E-Mail: info@spreewald-schule.de

Schulleiter:Andreas Kurzhals

Schülerzahl: ca. 330

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Besonderheiten: Praxislernen und Projektunterricht, räumliche Trennung in der Fachleistungsdifferenzierung, Berufsorientierung, Ganztagsschule, AGs wie Antimobbing, Streitschlichter, Angeln, Boys to Men, Töpfern, Unsesco und Russisch

Homepage: www.spreewald-schule.de

Oberschule „An der Schanze“ in Luckau. Quelle: Birgit Keilbach

Oberschule „An der Schanze“ Luckau

Schulform: Oberschule

Adresse: An der Schanze 44, 15926 Luckau

Telefon: 03544/556780

E-Mail: oberschule.luckau@schulen.brandenburg.de

Schulleiterin: Katrin Nauert

Schülerzahl: ca. 250

Fremdsprachen: Englisch

Besonderheiten: Praxislernen, Berufsorientierung, Ganztagsschule, AGs wie Informatik, Naturwacht und Schach

Homepage: www.oberschule-an-der-schanze.de

Bohnstedt Gymnasium in Luckau Quelle: Gymnasium

Bohnstedt-Gymnasium Luckau

Schulform: Gymnasium

Adresse: Rathausstraße 6/7, 15926 Luckau

Telefon: 03544/3062

E-Mail:email@bohnstedt-gymnasium.de

Schulleiter:Peter Guhra

Schülerzahl: ca. 480

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Besonderheiten: Fächerübergreifenden Unterricht, Berufswahlpass, Lernpatenschaften, Schulchor, Video AG

Homepage: www.bohnstedt-gymnasium.de

Ludwig Leichhardt Oberschule in Goyatz. Quelle: Thomas Seifert

Ludwig-Leichhardt-Oberschule Goyatz

Schulform: Oberschule

Adresse: Am Bahnhof 52, 15913 Schwielochsee/OT Goyatz

Telefon:035478/322

E-Mail:leichhardt-os-goyatz@t-online.de

Schulleiter: Rica Otto

Schülerzahl: ca. 230

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Besonderheiten: Schule für Gemeinsames Lernen, Unterricht erfolgt in Blöcken zu je 100 Minuten mit je zehn Minuten Pause, genehmigtes Schulverweigererprojekt "Lernwerkstatt", Förderunterricht, Schulband, Schülercafé, Ganztagsschule, AGs wie Mahn- und Gedenkstätte Lieberose, Junge Aquarianer, Trickfilm und Zirkus

Homepage: www.leichhardt-oberschule.de

Jean-Itard-Ersatzschule Integrative Oberschule in Wolzig. Quelle: Marcus J. Pfeiffer

Jean-Itard-Ersatzschule Wolzig

Schulform: Oberschule

Adresse: Blossiner Weg 3, 15754 Heidesee/OT Wolzig

Telefon:033767/89015

E-Mail:freie-s-jean-iltard.wolzig@schulen.brandenburg.de

Schulleiter: Christian Schneider

Schülerzahl: ca. 25

Fremdsprachen: k.A.

Besonderheiten:Genehmigte Ersatzschule, kooperative integrative Förderklassen, Lerngruppen, kostenpflichtig

Homepage: www.jean-itard-zentrum.de

Von Marcus J. Pfeiffer

Ein 22-Jähriger ist am Freitagabend in Königs Wusterhausen kontrolliert worden. Der Autofahrer hatte Amphetamine genommen.

19.01.2020

Zum Tag der offenen Tür an der Grund- und Oberschule Schenkenland wurde den Besuchern der Erweiterungsbau vorgestellt. Er bietet mehr Platz für Schüler und Lehrer – und eine besondere Farbgestaltung.

19.01.2020

Das Auto stand bei Märkisch Buchholz quer zur Fahrbahn und war kaputt, der Fahrer geflüchtet. Die Polizei fand ihn trotzdem.

19.01.2020