Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Stau nach Unfall auf dem Berliner Ring
Lokales Dahme-Spreewald Stau nach Unfall auf dem Berliner Ring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 24.10.2018
Quelle: Stefan Puchner/dpa
Königs Wusterhausen

Für einen Stau auf dem Berliner Ring hat am Dienstagabend ein Verkehrsunfall im Bereich des Autobahndreiecks Spreeau gesorgt. In der Tangente von der A12 zur A10 hatte beim Einordnen vor einer Baustelle ein Fiat-Transporter einen Sattelzug gerammt. Verletzt wurde dabei niemand. Trotz geschätzter 2000 Euro Schaden konnten beide Fahrzeuge ihre Fahrt nach der Unfallaufnahme fortsetzen.

Stau während Räumung

Da der Unfallort jedoch in einer Engstelle lag und eine Räumung zunächst nicht möglich war, kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, die bis etwa 19.30 Uhr dauerten.

Von MAZonline

Zahlreiche Künstler aus der Dahmeland-Fläming-Region bereichern die neue Akzente-Ausstellung in Wünsdorf. Eröffnung ist am 27. Oktober.

24.10.2018

Mal eben zum Bäcker, Supermarkt oder Friseur? Wenn man wie die Yassins aus Syrien im Flüchtlingsheim in Ludwigsfelde-Birkengrund wohnt, ist das ohne längeren Fußmarsch kaum möglich. Darum organisieren die Heimbewohner inzwischen viele Dinge des täglichen Lebens in Eigenregie.

30.10.2018
Teltow-Fläming Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming - Logistikbranche saugt Arbeitskräfte ab

Allein in diesem Jahr hat die Logistikbranche in Teltow-Fläming die Voraussetzungen für deutlich mehr als 2000 Jobs geschaffen. Nur: Wer soll diese Stellen alle besetzen?

23.10.2018